Home    Der Verein    Mitgliedskanzleien    




Der Anwaltverein Holzminden e.V. wurde im Jahr 1957 durch die Holzmindener Anwaltschaft gegründet.

Aus der Reihe seiner Gründungsmitglieder wurde Rechtsanwalt Dr. Heinz Ebert zum 1. Vorsitzenden gewählt, der dieses Amt bis 1976 inne hatte. Nachfolger wurde sein Sohn Rechtsanwalt Dieter Ebert, der Vereinsvorsitzender bis 1996 blieb und dann zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde.


Jens Ebert

Zur Zeit setzt sich der Vereinsvorstand aus Rechtsanwalt Jens Ebert als 1. Vorsitzender




Dr. Sandforth

und Rechtsanwalt Dr. Christoph Sandforth als 2. Vorsitzender zusammen.



Der Verein ist seit 1988 im Vereinsregister des Amtsgerichts Holzminden -VR 591- eingetragen.

Er ist Mitglied im DAV.

Dem Anwaltverein Holzminden e.V. gehören nahezu alle im Bezirk des Amtsgerichts Holzminden zugelassenen Anwälte an.

Zweck des Vereins ist die Förderung der beruflichen und wirtschaftlichen Belange der Rechtsanwälte und Notare im Vereinsbezirk. Der Verein führt Fortbildungsseminare und gesellschaftliche Veranstaltungen durch, die auch zum Ziel haben, den Zusammenhalt zwischen Anwälten und Richterschaft zu stützen.


Alle Mitglieder des Vereins tragen die Berufsbezeichnung Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin (Bundesrepublik Deutschland). Für die Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen ist die Rechtsanwaltskammer Celle, Bahnhofstr. 5, 29221 Celle zuständig.

Die berufsrechtlichen Vorschriften (BRAO, BORA, FAO, CCBE-Berufsregeln und BRAGO) finden Sie unter der Rubrik "Angaben gemäß § 6 TDG" auf der Homepage der BRAK unter www.brak.de.


    
nach oben